kontakt

​​Postadresse:

Hameau de la Gardette

30460 Lasalle

France

 

info@lagardette.eu

 

Tel:         (0033) (0) 466 85 21 47

Handy (0033) (0) 668 00 53 59

 

Tel. in der Schweiz

(0041) (0) 79 410 89 52

(0041) (0) 31 351 82 86 

anreise

 

Wer es während den Ferien ruhig nehmen und vor allem die Beschaulichkeit des la Gardette geniessen will, kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln per Bahn via Genf/Basel und Nîmes nach Alès reisen (siehe Fahrplan SBB). Auf Wunsch holen wir Sie in Alès ab (35 km) oder organisieren das Taxi.

 

Wer den Aktionsradius weiter steckt und die Region erkunden will, reist am besten mit dem eigenen Auto an oder mietet eines in Nîmes.

 

Autobahn Genève – Chambery – Richtung Marseille/Valence/Grenoble – auf der A7 Ausfahrt Bollène – Richtung Montpellier, Alès. In Alès Richtung Montpellier, dann Richtung St. Cristol les Alès – Anduze – Lasalle. In Lasalle Ende Dorf Brücke links. Ab da den Wegweisern "la Gardette" folgen (5 km). Das Zugangssträsschen ist schmal und kurvenreich, hat auf manchen Abschnitten Schlaglöcher, ist aber Sommer und Winter mit PWs befahrbar.

© 2014 bei J.B. Nierenstein